+86 025-52110956           sales@liskonchem.com

Produktkategorie

Anteil an:

Metalaxyl

  • 57837-19-1.
Verfügbarkeitsstatus:
Name Metalaxyl
Kategorie Agrochemie-> Fungizid
Grundinformation
Synonyme n- (2,6-dimethylphenyl) -n- (methoxyacetyl) -dl-alaninemethylester;
n- (2,6-dimethylphenyl) -n- (methoxyacetyl) -dl-alaninmethylester;
n- (Methochemicalbookxyacetyl) -n- (2,6-xylyl) -, methylester, dl-alanin;
CAS-Nummer 57837-19-1.
Eincs. 260-979-7.
Formel C15H21NO4.
Struktur 57837-19-1.
Molekulargewicht 279.33
Schmelzpunkt 279.33
Siedepunkt 422.1 ° C
Dichte 1.1083g / cm3.
Lagertemperatur. Ca. 4 ° C
COA-Informationen
Zuhäufen Weißer Kristall.
Reinheit Mindest. 98,0%
Trockener Reduktion. Max. 0,5%
Feuchtigkeit Max. 1,0%
Aceton unlöslich Max. 0,3%
Sicherheitsinformation
Gefahrencodes Xn, F.
Risikomanträge 13-24-37-46-61-36-26-16.
Verpackungsgruppe II
Ridadr. UN 1648 3 / PG 2
RTECS. AY6910000.
HS-Code 29242990
Beschreibung
Metalaxyl wird als systemisches Fungizid auf einer Vielzahl von Lebensmittel- und Non-Nahrungskulturen eingesetzt, darunter Tabak, Rasen, Rasen und Nadelbäumen sowie Ornamentals. Wird in Kombination mit Fungiziden verschiedener Wirkungsweise als Blattspray auf tropischen und subtropischen Kulturen verwendet; als Saatgutbehandlung, um den Mehltau herunterzulösen; und als Bodentumschlag, um Bodenpathogene zu kontrollieren.


Vorherige: 
Nächste: