+86 025-52110956           sales@liskonchem.com

Produktkategorie

Anteil an:

Cyclobutanon

  • 1191-95-3
Verfügbarkeitsstatus:
N + a1: b26Cyclobutanon
Grundinformation
SynonymeCbon;
Cyclobutanon;
CAS-Nummer1191-95-3
Eincs.214-745-6.
FormelC4H6O.
Molekulargewicht70.09
Schmelzpunkt-50.9 ° C.
Blinkender Punkt50 ° F.
WasserlöslichkeitUNLÖSLICH
Siedepunkt99 ° C (beleuchtet)
Dichte0,938 g / ml bei 25 ° C (beleuchtet)
Lagertemperatur0-6 ° C.
BrechungsindexN20 / D 1.421 (leuchtet.)
Sicherheitsinformation
GefahrencodesF, f +
Risikomanträge10-11.
Sicherheitsaussagen.23-24 / 25-9-33-29-16-7 / 9
Ridadr.UN 1224 3 / PG 3
Gefahrenklasse3
VerpackungsgruppeII
HS-Code29142900
Beschreibung
Cyclobutanon ist eine organische Verbindung mit einem viergliedrigen cyclischen Keton. Es wird zur Herstellung von Cyclobutan-Derivaten verwendet, als Ausgangsmaterial für Aminocyclobutancarbonsäure durch Sulfonyloxirane, um Dihydro-Furan-2-eins in Gegenwart von Polystyrol-gebundenen Phenylsäure als Katalysator herzustellen. Es ist auch an der photochemischen Synthese von Nukleosid-Analoga wie bicyclischen Nukleosiden und Isonukleosiden beteiligt. Weiterhin wird es an Synthesefettsäure, 2-Oxo-Cyclobutan-Undecansäure, verwendet, die bei der Entwicklung eines Enzym-verbindlichen Immunosorbent-Assy für den Nachweis bestrahlter Lebensmittel eingesetzt wird.


Vorherige: 
Nächste: