+86 025-52110956           sales@liskonchem.com

Startseite » Produkte » Pharmazeutische Zwischenprodukte » Alpha- (2,4-Dichlorphenyl) -1H-Imidazol-1-Ethanol

Produktkategorie

Anteil an:

Alpha- (2,4-Dichlorphenyl) -1H-Imidazol-1-Ethanol

  • 24155-42-8.
Verfügbarkeitsstatus:
Name Alpha- (2,4-Dichlorphenyl) -1H-Imidazol-1-Ethanol
Kategorie Pharmazeutische Zwischenprodukte.
Grundinformation
Synonyme 1- (2,4-Dichlorphenyl) -2- (1-Imidazolyl) Ethanol;
1- [2- (2,4-Dichlorphenyl) -2-hydroxyethyl] Imidazol;
Enilconazol-Verunreinigung E;
CAS-Nummer 24155-42-8.
Eincs. 246-042-5.
Formel C11H10Cl2N2O.
Struktur 24155-42-8.
Molekulargewicht 257.12
Schmelzpunkt 134-138 ° C.
Blinkender Punkt 237.1ºC.
Siedepunkt 468.5ºC.
Dichte 1.39g / cm3.
COA-Informationen
Zuhäufen Weißer Kristall.
Reinheit Mindest. 99%
Feuchtigkeit Max. 1,0%
Sicherheitsinformation
Gefahrencodes Xn, xi.
Risikomanträge 22-36 / 37/38
RTECS. Ni5485000.
Sicherheitsaussagen. 38-28B-36-26.
WGK Deutschland. 3
HS-Code 2933290000
Beschreibung
Intermediat bei der Herstellung von Miconazol. Eine Verunreinigung bei der Synthese von Fenticonazol. Eine Verunreinigung bei der Synthese von Ketoconazol.


auf ein: 
unter einem: